Wie du sichtbar wirst

Wenn du innerlich bereit bist jetzt sichtbar zu sein, verrate ich dir heute einige Strategien, wie du sichtbar wirst.

 

Grundsätzliches

Du musst nicht für jeden Kunden sichtbar sein, sondern nur für die, die dich wirklich brauchen.

Diese Erkenntnis hat mir geholfen, durch viele tiefe Ängste zu gehen.

Im letzten Artikel habe ich ja bereits darüber berichtet, dass ich total Angst hatte, angegriffen oder ausgelacht zu werden.

Lies hier meinen vorigen Artikel: Warum du Angst davor hast sichtbar zu sein

Mir wurde klar, dass mich ja nicht die ganze Welt sieht, sondern ich nur für die Menschen sichtbar bin, die mich auch wollen.

Das hat mein ganzes System entspannt, denn warum sollten diese Menschen mich angreifen?

 

Dort sichtbar sein, wo du gebraucht wirst.

Damit du herausfindest, wo du wirklich gebraucht wirst, habe ich hier einige wichtige Infos, was es zunächst zu klären gilt.

 

Was hast du zu bieten

Zunächst musst dir klar sein, was deine einzigartigen Talente und Fähigkeiten sind und was du an Mehrwert zu bieten hast.

Wenn du vielleicht schon viele Aus- und Weiterbildungen gemacht hast, dann ist die Gefahr, dass du nicht mehr weißt, was du eigentlich anbieten sollst.

So ging es mir damals auch.

Ich hatte Yogalehrer-Ausbildung, Weiterbildungen in Anatomie, Pranayama, mehreren verschiedenen Yogastilen, eine Ausbildung in „Management und Führung“, Coaching-, spirituelle Heiler- und Channel-Ausbildung, Seelenführung, Seelenbestimmung, und vieles mehr.

 

Klarheit über deine Einzigartigkeit

Ich konnte meine Wand kleistern mit all den Zertifikaten, die ich bereits erworben hatte.

Ich war völlig unklar, was ich anbieten will und packte alles in einen Flyer.

Das ist natürlich nicht zielführend, denn die Kunden wollen nicht wissen, was du gelernt hast, sondern welches Problem du lösen kannst.

Es hilft dir jedoch, dir bewusst zu machen, dass niemand anderer die gleiche Kombination an Wissen, Erfahrung und Ausbildungen hat wie du.

Das macht dich besonders und einzigartig, denn niemand kann die Probleme deiner Kunden genauso lösen wie du.

 

Welche Probleme haben deine Kunden

Hier kommen wir zum nächsten wichtigen Punkt.

Stell dir die Frage: Welche Probleme kann ich mit meinen Fähigkeiten lösen?

Mir hat sehr ein Beispiel geholfen, mir darüber klar zu werden, dass es nicht um meine Ausbildungen geht, die ich habe.

Es geht darum, zu klären, was du genau zu bieten hast, das ein spezielles Problem löst.

 

Stand auf dem Wochenmarkt

Beispiel:

Wenn du auf einen Wochenmarkt gehst, hast du vielleicht eine Einkaufsliste gemacht. Darauf stehen Äpfel, Kartoffeln, Gemüse, Käse, etc.

Wenn du nun einen Stand findest, an dem all das angeboten wird, dann wirst du dort sicherlich am liebsten einkaufen.

So ist es auch mit dem sichtbar werden.

Dieser Stand hat sich darauf spezialisiert genau diese Kombination anzubieten.

Er wird mehr Zulauf haben, als ein Stand, an dem nur Kartoffeln, oder nur Äpfel angeboten wird.

Kläre also zunächst die Frage:

Was ist deine Lösung für welches Problem

Das war für mich damals eine ganz wichtige Erkenntnis, dass meine Kombination an Lösung, die ich bieten kann etwas besonderes ist.

 

Wer passt zu dir?

Mein Fehler war, dass ich nicht genau definiert habe, mit wem ich wirklich arbeiten will. So kamen auch Kunden, die nicht zu mir passten.

Das Coaching mit ihnen war oft sehr mühsam. Sie stellten Forderungen an mich, so dass ich mich ständig abgrenzen musste.

Einige waren nicht bereit, das umzusetzen, was ich ihnen an Impulsen gab.

Viele wollten ihre Gewohnheiten unbedingt behalten.

Sie bekamen keine Ergebnisse, beschwerten sich dann noch und wir beide waren gefrustet.

 

Mit wem hast du Freude?

Daraus habe ich gelernt und mir die Frage gestellt:

Mit wem macht es mir denn wirklich Freude zu arbeiten?

Auf die Idee, mir diese Frage zu stellen, kam ich vorher nicht, weil ich dachte, dass ich doch allen helfen muss, die sich bei mir melden.

Sehr großer Irrtum.

Denn du hast die Wahl, mit wem du wirklich arbeiten willst.

 

Seelenkundin findet dich

Heute ist mir klar, dass ich als Seele bereits vor meiner Inkarnation beschlossen habe, für wen ich eine Bereicherung darstellen kann.

Ich habe mich verabredet, mit den Seelen, die mich auf der Erde brauchen und deren Problem nur ich lösen kann.

Diese Erkenntnis half mir die Angst zu überwinden, sichtbar zu sein.

Jetzt war es für mich klar, dass es wichtig ist, mich zu zeigen.

Wie sollen die Seelen mich sonst finden?

Das geht nur, in dem ich mich sichtbar mache.

 

Wo sind meine Seelenkunden?

Die nächste Frage stellte sich, wo sich meine Seelenkunden wirklich aufhalten.

Um sie zu beantworten musste ich mich selbst fragen:

Wo halte ich mich am liebsten auf?

Was sind meine Interessen und wo bin ich am liebsten unterwegs?

Bin ich eher online oder offline unterwegs?

Will ich mit den Leuten lieber persönlich in Kontakt sein oder eher virtuell?

 

Persönlich versus virtuell

Für mich war damals klar: Ich mag den persönlichen Kontakt sehr, doch virtuell können mich mehr Kunden finden.

In meinem Wohnort finde ich meine Kunden eher nicht oder nur wenige.

Würde ich weit fahren, um mit einem Coach zu arbeiten?

Das kam für mich nicht in Frage und ich liebe die Online-Arbeit sehr.

Sie gibt mir viel mehr Möglichkeiten und Freiheit.

Ich muss keine Räume mieten und bin auch örtlich ungebunden.

Das hat mir ermöglich jetzt auf meiner Trauminsel Lanzarote zu leben.

Offline wäre das nicht möglich gewesen.

 

Online-Sichtbar sein

Also traf ich die Entscheidung: Meine Kunden finden mich online.

Damit war klar: Um Online sichtbar zu sein, muss ich mich auch online zeigen.

Für mich persönlich war Facebook eine gute Plattform, weil ich hier auch die Möglichkeit hatte, in Gruppen zu arbeiten.

 

Auf Facebook sichtbar sein

Wenn das für dich ebenfalls eine Option ist dann gebe ich dir hier Impulse, wie du das ebenfalls machen kannst:

Du meldest dich bei Facebook an, wenn du nicht schon dort bist.

Dann gründest du eine Unternehmer-Seite, eine sogenannte Fanpage.

Über diese Seite hast du die Möglichkeit auch kleine Werbeanzeigen zu schalten, damit deine Postings und Beiträge eine größere Reichweite bekommen.

Dann machst du eine spezielle Gruppe auf für Kundinnen, die das Problem haben, was du lösen kannst.

Meine Gruppe findest du beispielsweise hier: Atlantische Seelenführung.

In dieser Gruppe sammelst du dann deine Interessenten.

 

Webinare und Workshops veranstalten

Meine Interessenten kamen über kostenlose Webinare oder Workshops, die ich gratis anbot und dafür Werbeanzeigen schaltete.

Eine davon ist zum Beispiel die „Atlantis-Seelen-Fülle-Challenge“. Den Link dazu findest du in den Shownotes.

Natürlich kannst du das auch ohne Anzeigen machen. Es dauert jedoch viel länger, bis dich die Kundinnen finden.

 

Widerstand gegen Werbeanzeigen

Ich hatte lange Zeit großen Widerstand, Werbeanzeigen zu schalten.

Erstens wollte ich kein Geld ausgeben und zweitens hatte ich Angst, dass sie ins Leere laufen.

Ich habe jedoch ausnehmend gute Erfahrungen mit Anzeigen gemacht, weil es bei Facebook total einfach ist, deine Zielgruppe zu definieren, an die die Anzeigen ausgespielt werden.

Das hast du bei Zeitungswerbung nicht.

Hier wird deine Anzeige von jedem gesehen, oder sie geht unter, weil deine Kunden die Zeitung nicht lesen.

Bei Facebook kannst du genau den Ort, das Alter, Geschlecht, die Interessen bestimmen, die mit deiner Seelenkundin übereinstimmen.

So wirst du viel schneller gefunden und kannst deine Facebook-Gruppe schneller mit Interessenten füllen.

Das gibt dir die Möglichkeit den Kunden zu zeigen, wie du arbeitest und ihnen Kostproben deiner Lösung zu geben und anschließend deine Angebote zu verkaufen.

 

Energetisches Seelen-Marketing

Von entscheidender Bedeutung ist jedoch deine eigene Energie, während du die oben beschriebenen Dinge ausführst.

Auch hier geht es darum, dass du deine Seelenkundinnen gemäß deiner inneren Ausrichtung anziehst.

Es ist eine Sache die äußeren Handlungen zu vollziehen.

Die andere Sache ist die, dass deine Kundinnen bereits da sind und nur darauf warten, dass du sichtbar bist -auf Energie-Ebene!

Das ist wie ein Leuchtturm, der im Dunklen strahlt. Die Schiffe können ihn im Dunklen nur finden, wenn er leuchtet.

Mein Tipp: Erhöhe deine Leuchtkraft, damit du gefunden wirst.

 

 

Shownotes:

Suchst du Gleichgesinnte die sich ebenfalls die Frage stellen, wie sie ihre wahre Größe aus der Seele leben und sichtbar werden können?

Komm in meine neue Facebook-Gruppe:

Atlantische Seelenführung

Bitte beantworte unbedingt die Beitrittsfragen, sonst können mein Team und ich, dich nicht einlassen.

Hinweis:

Die Gruppe ist für dich,

🌟Wenn du in dieser Umbruchzeit des Wassermannzeitalters wirklich etwas bewegen und deine Seelenbestimmung leben willst und bereit bist ein seelengeführtes Business in hoher Frequenz aufzubauen.

🌟Wenn du anders denkst und handelst, als die Menschen in deinem Umfeld, und oft dafür bestraft, ausgegrenzt oder ausgelacht wurdest.

🌟Wenn du neuzeitliche Ideen hast, wie Gesellschaftsstrukturen verändert werden sollten und ahnst, dass du ein Wissen in dir trägst, das aus Atlantis und Lemurien stammt.

Du fühlst das alles, doch es fehlt dir die letzte tiefe Bestätigung, dass deine Ahnungen stimmen und du auf dem richtigen Weg bist.

Wenn du bereit bist, die volle Verantwortung für deine Seele in die eigenen Hände zu nehmen und dafür Zeit, Geld und Energie zu investieren, sowie das an andere Menschen zu vermitteln, dann fühle dich hier angekommen und willkommen!

 

Willst du Anregungen erhalten, wie du die Fülle in dir aktivierst?

Dazu gehört auch die Fülle an Kundenströmen, die dich finden.

Dann schau dir hier die Video-Serie an: „Atlantische-Seelen-Fülle-Challenge“.

Sie ist noch bis zum 10.03.22 gratis verfügbar.

 

Fülle auf allen Ebenen, auch Sichtbarkeit und Kunden-Ströme anziehen

Wenn du die Fülle dauerhaft in dir installieren wisst, dann buche den 8-Wochen-Gruppen-Kurs: „Atlantis-Seelen-Fülle-Kurs“
Aktiviere die unerschöpfliche Quelle der Fülle aus deiner Seele mit atlantischen Methoden.
Trainiere im Alltag, wie du die Quelle deiner Seele anzapfst, um die Fülle in deinem Leben nachhaltig zu aktivieren.

Ich begleite dich in einer Gruppe über einen Zeitraum von 8 Wochen persönlich, damit du auf allen Ebenen Fülle lebst.

Buche hier sofort! Wir starten gemeinsam am 08.03.22

 

 

 

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.