Atlantische Seelenführung

Kürzlich habe ich einen 3stündigen Workshop geleitet, in dem es um atlantische Seelenführung ging. Es war der „Atlantis-Seelen-Kick-Off“ für das Leben aus der Seele.

Was mich tief berührt hat, dass sich die Frauen, die dabei waren sich sehr engagiert und eingelassen haben und große Resonanz auf ATLANTIS hatten.

 

Mysterium Atlantis

Atlantis ist für viele noch ein Mysterium.

Für mich ist es der tägliche Umgang mit hochfrequenten Methoden und einem uralten Wissen, das jetzt wieder mehr und mehr zugänglich wird.

In den Rauhnächten bekam ich eindeutige Weisungen, dass meine Kenntnis über die Dimension von Atlantis jetzt wichtig ist für die kommende Zeit.

Mittlerweile ist es für mich schon so normal in dieser Energie zu sein, dass es mir schwerfällt, es hier zu erklären.

 

Kanal für atlantische Meister

Doch das Wissen will in die Welt und so habe ich mich bereit erklärt, dass die atlantischen Meister durch mich schreiben dürfen.

Es soll aufs Papier und so für jede Frau und jeden Mann zugänglich werden.

 

Was bedeutet Atlantis nun konkret für die Neue Zeit?

Ich schreibe hier das, wie es sich mir innerlich darstellt.

Vor ca. 800.000 Jahren gab es den Kontinent Atlantis. Er war riesig groß und erstreckte sich von Amerika bis Asien.

Auf dem Kontinent lebten unterschiedliche Völker mit verschiedenen Bewusstseins-Ebenen.

Ein Großteil der Bewohner waren sehr bewusste Wesen in einer hohen Schwingungsfrequenz.

Für sie war die Polarität zwar vorhanden, doch in dieser hohen Energie hatte das Ego keine Macht über sie.

Sie waren sich der Einheit voll bewusst.

Verbunden mit dem universellen Wissen, schöpften sie viele Inspirationen und erschufen machtvolle Technologien, die auf der Grundlage von Kristallen und Licht- und Farbfrequenzen funktionierten.

 

Ressourcen in Fülle

Dort gab es viele Tempel, in denen die Einwohner gehen und sich aufladen konnten.

Sie hatten die Möglichkeit kristallines Heilverfahren zu lernen und zu nutzen.

Alle Bewohner gingen ihren natürlichen Fähigkeiten nach.

Es musste dort kein Geld verdient werden, weil alle Ressourcen zum Leben von jedermann genutzt werden konnte.

Jedes Wesen nutzte seine Fähigkeiten und stellte sich dem Wohl des Ganzen zur Verfügung. Als Gegenleistung konnte alles benutzt werden.

Für alle war in Fülle gesorgt. Es gab keine Konkurrenz, kein Neid.

Alle lebten in Frieden und Liebe und in gegenseitiger Unterstützung miteinander.

 

Talente Förderung

Die Kinder wurden in Tempeln gelehrt und betreut und dort eingesetzt, wo es ihren natürlichen Neigungen gefiel und sie Freude hatten.

So wurden sie gemäß ihrer natürlichen Talente gefördert. Ihre Seele hatte oberste Priorität.

 

Wissensbibliothek in kristalliner Form

In Atlantis gab es riesige Bibliotheken in denen das alte, sowie künftiges Wissen bewahrt wurde. Es gab hier kein Bewusstsein für Zeit oder Raum.

Alle Informationen wurden in Kristallinen Gefäßen gespeichert, die wie die heutigen Mikrochips funktionierten.

Diese Chips waren nicht materiell, sondern energetischer Natur, so dass das Wissen überall hin transportiert werden konnte.

Die Wesen verständigten sich über Telepathie, so dass die Informationen lange universelle Strecken zurücklegen konnten.

 

Besucher von anderen Planeten

So lebten die Einwohner eine lange Zeit friedlich und liebevoll miteinander.

Sie bekamen oft Besuch von anderen Planeten, die noch nicht so hochschwingend und bewusst waren und das Wissen und die Weisheit von Atlantis für ihre Kulturen nutzen wollen.

So kam es, dass sich das Volk mit den Völkern von anderen Planeten mischte und die Nachkommen in niedriger Schwingung geboren wurden.

So wurde der Verstand immer mächtiger und die Verbindung zur universellen Quelle immer schwächer.

 

Untergang von Atlantis

Dies hatte irgendwann zur Folge, dass der Umgang mit den hochfrequenten Geräten missbraucht wurde und Atlantis unterging.

Die Lehrer und Priester, die das Volk in Liebe und Weisheit lehrten, sorgten jedoch dafür, dass die kristallinen Wissensspeicher in ein anderes Land transportiert wurden, wo sie bis heute energetisch aufbewahrt werden.

Menschen in hoher Schwingung haben bereits Zugang zu diesem Wissen.

 

Das neue Atlantis erwacht

Wir stehen in einer Zeit, in der die Menschheit wieder erwacht. Hohe Lichtfrequenzen strahlen von der Zentral-Sonne, außerirdischen Planeten, weisen Meistern und Lichtträgern auf den Planeten Erde. Das Ziel ist, das die Menschen ihr Bewusstsein erweitern, damit sie fähig werden höhere Frequenzen aufzunehmen, um das alte Wissen von Atlantis wieder nutzen zu können.

 

Alte Seelen neu inkarniert

Es gibt mittlerweile hier auf der Erde viele Seelen, die in früheren Leben auf Atlantis gelebt und gewirkt, sowie Kenntnis von atlantischen Methoden und Technologien haben.

Sie sind hier wieder inkarniert, damit sie das Wissen vermitteln und verbreiten können.

 

 

Hochentwickelte Fähigkeiten

Diese Seelen haben hochentwickelte, jedoch unbewusste Fähigkeiten, weil sie sich bis jetzt nicht an ihr atlantisches Leben erinnern.

Sie wissen jedoch, dass da etwas in ihnen wartet, erweckt zu werden und dass sie für etwas Größeres geboren sind.

 

Neue Gesellschaft wartet

Sie ahnen ebenfalls schon, wie neue Gesellschaftsbereiche aussehen könnten.

Wie beispielsweise ein „seelengeführtes Gesundheitswesen“ aussehen und funktionieren könnte. Sie halten dieses Wissen bereits in sich.

Andere wiederum haben Ahnungen, wie ein neues „Bildungs- und Erziehungswesen“ entstehen könnte, in dem die Kinder der Neuen Zeit Talente-orientiert unterrichtet und geführt werden können.

In dieser Zeit wird jedes Gesellschafts-System erneuert werden von alten, weisen Seelen, die ihren Ursprung in Atlantis oder Lemurien haben.

 

Bist du eine davon?

Wenn du bis hierher gelesen hast, dann frage ich dich:

Hast du Resonanz auf das Geschriebene?

Wenn du mir schon länger folgst, dann bist du sicherlich eine der atlantischen Seelen, die darauf wartet zu erwachen.

Meine Mission ist es, die atlantischen Seelen zu wecken, sie über ihre Seelenbestimmung aufzuklären.

Ich helfe ihnen, dass sie ihre Seelenfähigkeiten entdecken, entfalten und sie dafür einzusetzen, die Welt zu verändern.

Das neue Atlantis der Liebe wartet darauf, wieder aufzuerstehen.

Wenn du dich hier wiederfindest, dann schreib mir gern.

 

Atlantische Seelenführung

Ich habe eine neue Facebook-Gruppe gegründet in der sich die Leaderinnen, Visionärinnen und atlantischen Game-Changier treffen, sich austauschen und ein Netzwerk gründen, in dem die atlantischen Methoden der Liebe wieder aktiviert werden.

Bist du bereit dafür, die Welt aus deiner Seelenbestimmung zu verändern und alles dafür zu tun und zu geben?

Dann lade ich dich herzlich ein in meine neue Gruppe „Atlantische Seelenführung“. Link in den Shownotes.

Schreib mir gern hier unter den Kommentar, was dich anspricht.

 

Shownotes:

Bist du Leaderin, Visionärin, Unternehmerin und Game-Changerin?

Weißt du, dass du für etwas Größeres geboren bist, als du bisher lebst?

Komm in meine neue Facebook-Gruppe und beantworte vorher die Beitrittsfragen.

Sie sind wichtig, damit wir für eine hohe Energie und Gleichgesinnte sorgen können.

Facebook-Gruppe: „Atlantische Seelenführung“

 

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.