Warum Atlantis ein Vorbild für die Neue Zeit ist

Heute liest du darüber, warum Atlantis ein Vorbild für die Neue Zeit ist und was wir für die neuen Gesellschaftsstrukturen davon übernehmen können.

Wenn ich in den sozialen Medien unterwegs bin, dann beeindruckt mich die Fülle an Informationen, Diskussionen und Meinungen zum aktuellen Zeitgeschehen.

Dort draußen herrscht Chaos und es ist sehr laut geworden.

Eine Nachricht jagt die andere und die meisten Nachrichten sind negativ.

Viele Infos verunsichern

Selbst wenn du dir eine Meinung zum aktuellen Geschehen bilden willst, gibt es so viele unterschiedliche Meinungen und Äußerungen dazu.
Ein Beispiel ist die unermüdliche Diskussion um die Impfungen…

Fragst du dich auch:
Wem kannst du jetzt glauben?
Was soll ich jetzt tun?

Bist du oft unsicher, ängstlich und verzweifelt, was als Nächstes kommt?

Wie wirkt sich das auf dein Business oder in deinem Job als Führungskraft aus?

Chaos im Umbruch

Wir befinden uns in turbulenten Umbruchzeiten.

Das hat es in der Geschichte immer wieder gegeben, wenn alte Strukturen, Gesetze und Regeln nicht mehr stimmig waren, dass es große Umbruchsituationen gegeben hat, damit sich das Neue etablieren konnte.

Kriege, Naturkatastrophen oder auch Epidemien wie die Pest sorgten dafür, dass Altes zusammengebrochen ist und neu aufgebaut werden musste.

Ein Beispiel dafür ist auch die Kultur von Atlantis.

Mythen und Sagen rund um Atlantis

Um Atlantis ranken sich viele Sagen und Mythen. Es soll innerhalb von einem Tag im Meer versunken sein und keiner weiß wirklich warum.

Atlantis war eine hochentwickelte Kultur, mit Menschen, die mit weit entwickelten Technologien umgingen.

Zurzeit von Atlantis waren die Menschen sehr spirituell. Das bedeutet, dass sie tief mit ihrer Seele und der Einheit verbunden waren.

Das Ego war noch ganz klein oder noch nicht vorhanden. Die Menschen waren in der bedingungslosen Liebe miteinander verbunden und jeder wusste um seine Aufgabe im großen Ganzen.

Woher kommen die Informationen über Atlantis

Vielleicht fragst du dich, woher ich das weiß?

Bereits 2006 kam ich in einer spirituellen Ausbildung in Berührung zu Atlantis.

Wir machten mit unserem spirituelle Lehrer Rückführungen in vergangene Leben.

Obwohl es mir damals mehr als komisch vorkam und ich zuerst dachte, dass meine Fantasie mit mir durchging, erlebte ich für mich ganz real, wie ich dort lebte und wirkte.

Wir erhielten die Möglichkeit viele Infos über das Leben auf Atlantis abzurufen.

Liebe ist die Wahrheit

Damals war ich sehr beeindruckt von dem Leben in bedingungsloser Liebe.

Ich wusste: Es war die Wahrheit.

Mein Verstand wollte das jedoch zunächst nicht glauben. Er mischte sich immer wieder ein.

Ich legte meine Aufzeichnungen und Notizen nach der spirituellen Ausbildung zur Seite, weil es damals für mich so utopisch war.

Auf dem Weg ins „Goldene Zeitalter“

Mein Lehrer Frank Alper beschrieb, dass die Zeit kommen wird, da die Menschen, diese Infos dringend benötigen, denn sie geben uns Hinweise darauf, wie das „Goldene Zeitalter“ aussehen kann.

Damals sagte er auch, dass es ca. 144.000 Seelen gibt, die zur Atlantis-Zeit gelebt und gewirkt haben und jetzt wieder inkarniert sind, um beim Übergang in die neue Zeitepoche zu helfen, das Atlantis der Liebe wieder auferstehen zu lassen.

Lange Zeit habe ich das zurückgehalten, weil es mir so fremd und abgedreht vorkam.

Heute weiß ich, dass es nun an der Zeit ist, dieses Wissen mit den Frauen zu teilen, die darauf Resonanz haben und den Samen in sich tragen, ohne es zunächst zu wissen.

Gehst du in Resonanz?

Klingelt da was bei dir?

Hast du Resonanz darauf?

Mir ist klar geworden, dass wir viel von der Atlantischen Kultur lernen können.

Sie gibt uns eine Menge Anhaltspunkte, wie unsere neue Zeit aussehen könnte.

Für mich ist Fakt, dass die alten Strukturen nicht mehr funktionieren. Das wirkt sich auf alle Gesellschafts- und Lebensbereiche aus.

Neue Gesellschaftsformen sind gefragt

Was meiner Meinung nach erneuert werden sollte, zieht sich durch das Gesundheitssystem, Erziehung, Bildung, Finanzen, Wirtschaft, Natur, Umwelt, Kultur.

Überall wackelt es.

Die Lösungen, die bisher verfügbar sind, drehen sich überwiegend um das rationale und wiederholen immer wieder das Alte.

Niemand schaut darauf, dass das Universum unbegrenzte Lösungen bereithält.

Wir Frauen sind prädestiniert dafür, diese neuen Lösungen zu erhalten.

Denn uns ist die Gabe der INTUITION in die Wiege gelegt worden.

Im alten Wirtschaftssystem ist jedoch Intuition nicht gefragt. Es funktioniert über Leistungsdenken, harte Arbeit und Konkurrenz-Denken.

Macht es dir Stress?

Vielleicht erlebst du das für dich auch als Unternehmerin oder Führungskraft?

Spürst du den Stress der ellenlangen To-Do Listen?

Fühlt sich dein hart erarbeiteter Erfolg mittlerweile auch schal und leer an?

Ist deine Begeisterung für dein Tun auf der Strecke geblieben, weil du es tun und du einfach funktionieren musst?

Erlebst du, dass du dich in einer männlich orientierten Business-Welt ständig behaupten musst und du kannst dich selbst und deine Bedürfnisse kaum noch fühlen?

Schläfst du nachts schlecht vor lauter Sorgen um deine Gesundheit, das Geld und Existenzangst, weil du nicht weißt, wie das weitergehen soll?

Hobby als Beruf nur mit Kampf

Ich kann das gut nachvollziehen, weil es mir vor einigen Jahren ebenfalls so erging.

Nach der Trennung von meinem Mann habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Es war mega schwer meinen Lebensunterhalt mit Yoga-Kursen und Seminaren zu verdienen.

Ich habe Tag und Nacht gearbeitet. Mein Business hat mich in jeder Sekunde beschäftigt und ich selbst hatte kein Leben mehr.

Mein Körper hat mich immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass ein Ungleichgewicht entstand zwischen meinem Leben und meinem Business.

Ich wollte nicht hören und funktionierte nur noch, wie eine Maschine.

Bei Schmerzen warf ich eine Tablette ein, damit es weitergehen konnte.

Doch irgendwann war ich im Burn-Out und nichts ging mehr.

Ich bekam die Quittung für die Ignoranz meiner Seele.

Seele lässt sich nicht ignorieren

Irgendwann, als es mir wieder besser ging, wusste ich: Es braucht einen anderen, leichteren, freudvolleren Weg.

Ich entschied innerlich: Ab sofort kümmere ich mich um meine Seele.

Auf diesem Weg erinnerte ich mich wieder an meine spirituellen Ausbildungen und das Wissen rund um Atlantis.

Es hat noch zwei Jahre gebraucht, bis ich mich jetzt traue, damit endlich raus zu gehen.

Wie die Zukunft aussehen kann

Für mich liegt hier die Lösung für unsere Zukunft.

Stell dir mal vor, dass du unabhängig bist von harter Arbeit und du nur noch das tust, wofür du brennst und du damit mega erfolgreich bist?

Wäre es nicht toll, wenn du morgens schon übersprudelst vor Begeisterung und vielen Ideen und voller Freude aus dem Bett hüpfst?

Was wäre, wenn du so tief mit deiner Intuition verbunden bist und du in sekundenschnelle innovative Lösungen für jede Herausforderung erhältst?

Wie wäre es, wenn du Schritt für Schritt deine Ziele in Leichtigkeit erreichst, weil du einfach nur deinen inneren Impulsen folgst?

Eine Welt voller Liebe

Kannst du dir vorstellen in einer Welt voller Mitgefühl und Liebe zu leben, in der jeder Mensch das tut, was seinen Seelenfähigkeiten entspricht und damit für das Wohl des Ganzen wirkt?

So habe ich in meiner Vision die Neue Zeit gesehen.

Wie würde sich das auf die zukünftigen Generationen auswirken, wenn es keinen Leistungsdruck mehr gibt und alle nur voller Ruhe, Freude, innerer Gelassenheit und tiefer Verbundenheit leben und wirken?

Atlantis als Vorbild

Das Wissen um die Kultur von Atlantis gibt uns wunderbare Vorbilder dazu.

Daher habe ich mich entschieden, das Wissen in einer 5-tägigen Workshop-Reihe den Frauen zu vermitteln, die wirklich bereit sind etwas zu verändern und auch umsetzen wollen.

Bist du so eine Frau?

Spürst du, dass du Leaderin und Macherin bist?

Willst du in deinem Leben, Business oder Job grundlegend etwas verändern, damit es leichter und freudvoller für dich ist?

In den Shownotes findest du den Link zur Anmeldung.

Visionen aus der Intuition

Für mich geht es darum, dass wir Frauen uns vernetzen und die Visionen für die neue Zeit aus unserer Intuition abrufen und sie dann Schritt für Schritt umsetzen.

Das kann nur in einer wertschätzenden, gleichgesinnten Gemeinschaft erfolgen.

Du wirst gebraucht! Jetzt in dieser turbulenten, chaotischen Welt braucht es neue Leaderin, Unternehmerin und Macherin, die das Neue gemeinsam aufbauen.

Ich freue mich über deine Beteiligung.

Schreib mir gern im Kommentar, ob du Resonanz zu Atlantis hast und wie du die Zukunft siehst.

Shownotes:

Wenn du als Leaderin dabei mitwirken willst, eine neue Zukunft zu erschaffen, dann bist du hier richtig:

Melde dich hier zur kostenpflichtigen Workshop-Reihe vom 19.08. – 25.08.2021 jeweils ab 18.00 Uhr in einer eigenen Facebook-Gruppe an.

Hier kannst du nachlesen, was du erfährst:

Du hast schon deine Vision für dein Business der Zukunft und weißt nicht, wo du anfangen sollst?
Lass uns sprechen in einem Gratis-Klarheitsgespräch:

Folge mir auf meinem You-Tube Kanal und schau dir meine „Atlantix-Talks“ an:

Abonniere den Kanal, damit du nichts mehr verpasst oder hinterlasse mir ein Like, wenn dir die Inhalte gefallen. Vielen lieben Dank.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.